Aktuelles

[Lichtenfels, January 27th, 2021] The mGov4EU project (Mobile Cross-Border Government Services for Europe) successfully kicked off on January 1st, 2021. This project is funded within the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme to facilitate mobile cross-border government services across Europe. mGov4EU will combine the secure data exchange facilities of the Single Digital Gateway Regulation (SDGR) with mobile identities and trust services according to the eIDAS Regulation in order to push forward the development of a trustworthy digital Europe.

Weiterlesen

[Lichtenfels, 26.11.2020] Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte SHIELD-Projekt, das von mehr als 90 Partnern unterstützt wird, hat heute einen gleichsam konzeptionellen wie technischen Meilenstein erreicht. Einerseits wurde mit dem SHIELD-Manifest ein grundlegendes Eckpunktepapier zur weiteren Gestaltung des anvisierten offenen Ökosystems für Sichere Digitale Identitäten zur Kommentierung veröffentlicht. Andererseits wurde eine Basisversion der freien MOBILE-X-Plattform für Android und iOS bereitgestellt, die nicht nur ein vertrauenswürdiges selbstbestimmtes Identitätsmanagement auf Basis digitaler Ausweise ermöglicht, sondern auch eine sichere Brücke zur vertrauenswürdigen Dateninfrastruktur GAIA-X etabliert.

Weiterlesen

[Lichtenfels, 01.10.2020] Mit dem heutigen Start des „European Cyber Security Month“ (01.10.2020-31.10.2020) (https://cybersecuritymonth.eu/) bündeln das SHIELD-Projekt (https://shield24.de) und die Initiative „Starke Authentisierung – jetzt!“ (https://2fa.jetzt) ihre Kräfte, um die praktische Nutzung Sicherer Digitaler Identitäten im Internet weiter zu fördern. Durch dieses gemeinnützige Bündnis kann der Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion ab sofort kostenfrei zur starken Authentisierung im Internet genutzt (https://eID.gratis) und somit die Cyber-Sicherheit im Netz wirksam erhöht werden.

Weiterlesen

[Lichtenfels, 02.06.2020] Heute ist das SHIELD-Projekt, das zu den Gewinnern des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgerufenen Innovationswettbewerb "Schaufenster Sichere Digitale Identitäten" zählt, offiziell gestartet. Ziel des SHIELD-Projektes ist es, ein offenes, interoperables, vertrauenswürdiges und nutzerfreundliches Ökosystem für Sichere Digitale Identitäten zu entwickeln, damit diese zukünftig in allen praktischen Anwendungsfällen mit Alltagsrelevanz eingesetzt werden können.

Weiterlesen

[Lichtenfels, 26.05.2020] Der gemeinnützige go.eIDAS e.V. hat heute die internationale #eIDAS4all Kampagne und das dazugehörige eIDAS-Forum gestartet, um die rasche und flächendeckende Nutzung der elektronischen Identifizierung (eID) und der Vertrauensdienste gemäß der eIDAS-Verordnung zu fördern. Die offene Initiative lädt alle interessierten natürlichen und juristischen Personen ein, die vertrauenswürdige Digitalisierung Europas aktiv mitzugestalten, was in Zeiten von Corona von herausragender Bedeutung ist.

Weiterlesen

[Brüssel, 14. November 2019] Das von der EU geförderte FutureTrust Projekt hat heute das eIDAS-Portal (eID.AS/portal) veröffentlicht, das es allen deutschen Hochschulen ermöglicht, die existierenden Hochschulzugangskennungen aus der Authentifikations- und Autorisierungs-Infrastruktur der DFN-AAI-Föderation in sicherer Weise mit dem deutschen Personalausweis zu verknüpfen, um vertrauenswürdige Zertifikate für die „EU Student eCard“ auszustellen. Darüber hinaus wurden Demonstratoren für elektronische SEPA-Mandate, Rechnungen und Apostillen bereitgestellt.

Weiterlesen